Facelifting

Der natürliche Alterungsprozess führt früher oder später zur bekannten Faltenbildung und Erschlaffung der Haut im Gesicht und am Hals. Die ursprüngliche Elastizität der Haut, aber auch die der darunter liegenden Gesichtsmuskulatur (Mimikmuskulatur) lässt nach. Optisch verliert der Mensch in seinem Erscheinungsbild dadurch zusehends an Frische und Jugendlichkeit.

Durch ein Gesichts- und Halslifting wird ein jugendlicheres Erscheinungsbild des gesamten Gesichts wiedererlangt. Änderungen des Gesichtsausdrucks, der Mimik und des Lachens sollen dabei möglichst vermieden werden. Ein Gesichtslifting ist grundsätzlich dann zu empfehlen, wenn die Alterserscheinungen als zunehmend störend empfunden werden.

Ein erstes Gesichtslifting wird meist im Alter zwischen 40 und 50 Jahren vorgenommen. Wenn ein deutlich erhöhtes Operationsrisiko durch Allgemeinerkrankungen besteht, sollte dieser Eingriff, wie auch bei allen anderen ästhetischen Operationen, erst nach sorgfältiger Untersuchung und Beratung in Erwägung gezogen werden. Der richtige Zeitpunkt bleibt aber eine völlig individuelle Frage die von Fall zu Fall zwischen PatientInnen und unserem ÄrztInnenteam abgeklärt werden muss, damit sowohl persönliche als auch medizinische Gesichtspunkte bei der Entscheidung berücksichtigt werden.

Der Eingriff wird grundsätzlich während eines Krankenhausaufenthalts durchgeführt. Dadurch ist der Eingriff wesentlich sicherer für die PatientInnen, Komplikationen treten seltener auf. Das einfache Gesichtslifting (oft auch „Softlifting“ genannt) erfordert üblicherweise einen geringeren Aufwand, was sich auch in einem kürzeren Krankenhausaufenthalt äußert. Das klassische Gesichtslifting (Facelifting) hingegen erfordert mindestens zwei bis drei Tage Klinikaufenthalt.

Je nach Art des Liftings dauert die Operation zwischen 2 und 5 Stunden. Das Facelifting ist prinzipiell eine äußerst anspruchsvolle Feinarbeit, die vom Operateur ein ganz besonders hohes Maß an Qualifikation, Können und Erfahrung in diesem Bereich erfordert.

Lesen Sie mehr über Facelifting