Hannes Schoberwalter – Dynamische Faszien

Literatur von Hannes Schoberwalter
Dynamische Faszien
Springer Verlag

Literatur von Hannes Schoberwalter Dynamische Faszien Springer Verlag

Jahrhunderte altes östliches Wissen neu interpretiert

Entspannt und gelassen zu mehr Kraft und Lebensfreude! Das ist möglich durch Faszientraining, basierend auf der Shaolin-Formel. So wie allen, die am langen Sitzen und Bewegungsmangel leiden, erging es auch den Shaolin-Mönchen vor 1500 Jahren.
Hinter den Klostermauern wurden damals Techniken entwickelt, um Entspannung mit meditativer Bewegung zu verbinden. Kombiniert mit dem neuesten Wissen über die Welt der Faszien, ergibt sich ein ausgezeichnetes Training, maßgeschneidert für den modernen Menschen, der Schnelllebigkeit und Hektik entfliehen möchte.
Faszien sind die weichen Teile des Bindegewebes, das den ganzen Körper als ein umhüllendes und verbindendes Spannungsnetzwerk durchdringt und sensibel auf Einflüsse von innen und außen reagieren kann. Die sieben Bewegungen und die Weisheiten aus dem Shaolintempel führen auf sanfte Weise zu einem gesunden, beweglichen Körper und zu mehr Wohlbefinden. Egal welche Berufsgruppe, ob alt oder jung, von Stressabbau und Leistungssteigerung durch Faszientransformation profitiert jeder, der sie nachhaltig anwendet.
Es erweist sich aus Sicht der Autoren jedenfalls als zukunftsorientiert, in erster Linie die Aufmerksamkeit der interessierten Leserschaft auf alltagstaugliche Übungsmodelle zu lenken, um auf diese Weise auftretenden Beschwerdebildern und Verspannungsproblemen entgegenzuwirken.

Der Inhalt

• Was sind Faszien?
• Wirkung von Faszien
• Einfache Anleitung zum Shaolin-Faszientraining
• Ernährung und Pflege der Faszien

Die Autoren

Dipl. Ing. Robert Egger

Botschafter des Shaolin Tempels, Vorstand von Shaolin Österreich, diplomierter Shaolin Qi Gong Lehrtrainer, Management-Trainer, Berater in Wirtschaft und Politik.

Senator MedR Dr. Hannes Schoberwalter

Arzt und Vizepräsident der Wiener Internationalen Akademie für Ganzheitsmedizin, stv. Leiter des Karl Landsteiner Instituts für Traditionelle Europäische Medizin, Leiter des Referats Komplementärmedizin der Ärztekammer für Wien, Mitglied der Royal Society of Medicine London, Unternehmensberater

Veröffentlicht in Aktuelles